Vita Dirk Schwarz

Dirk Schwarz 1967 in Gummersbach geboren und aufgewachsen, Sportler, Trainer & Zuhörer.

Bis 1983 besuchte er die Schule in Bielstein, anschließend folgte die Ausbildung zum Kaufmann bis 1986. Sein ständiger Begleiter, die Box Begeisterung.

Von 1987 bis 1990 verpflichtete er sich als Stabsunteroffizier bei der Bundeswehr. In dieser Zeit absolvierte er die mit Erfolg die Eignungsprüfung zum Ausbilder.

In den Jahren 1991 bis 1998 war er als Berufsboxtrainer & Trainer für die Persönlichkeitsentwicklung erfolgreich tätig.

Seit 1999 bis heute betreibt er selbstständig die Sportschule Schwarz.

In der Zeit von 2011 bis 2013 unterstützte er die Hauptschule Wiehl Bielstein als Sportlehrer.

Er gründete die Deutsche Kampfkunst Organisation DKKO und vertritt diese als Präsident.

Als Personenschützer und auch für TV Sportevents wurde er gebucht.

Im Vordergrund steht immer der Sportsmann.


Daten:

-Profiboxtrainer BDB (Bund- Deutscher- Berufsboxer)

-Präsident und Gründer der DKKO (Deutsche Kampfkunst Organisation)

-Sportlehrer (Hauptschule Bielstein)

-6. Dan im Kickboxen

-12. Khan im Muay-Thaiboxen

-ehemaliger Deutscher Meister im Vollkontaktkarate

-Lizensierter Profi Thai-und Kickboxtrainer

-Lizensierter Ringrichter und Ringrichter-Ausbilder

  (über 1200 Kämpfe geleitet, davon 192 Titelkämpfe)

-Promiboxtrainer

-Seminarleiter [auch für Industriekunden] (Themen: Selbstbehauptung,

  Motivation, - Selbstverteidigung, Sparringsseminare)

-Jugendarbeit für die Städte Wiehl und Nümbrecht

-freier Mitarbeiter an diversen Schulen Dort Sport-AG´s, soziale Projekte

-Betreuer von schwererziehbaren Kindern und Jugendlichen